Deutsche Journalistenschule – eine moderne Alternative zur akademischen Ausbildung

Die Deutsche Journalisten Akademie bereitet Sie praxisnah auf eine Karriere im Bereich des Journalismus vor. Im grundständigen Lehrgang „Journalismus“ erwerben Sie die Fähigkeiten, die Sie zum Ausüben einer journalistischen Tätigkeit benötigen. Aufbauend auf einer abgeschlossenen Journalistenausbildung, erzielen Sie im Lehrgang „Unternehmerischer Journalismus“ praxisrelevantes Fachwissen zur Gründung Ihres journalistischen Unternehmens. 19 Aufbaulehrgänge wie Technik-, Auslands- und

Weiterlesen

Tipps für das Vorstellungsgespräch

Kam die Bewerbung in die engere Auswahl, die Einladung des Unternehmens ist im Briefkasten, beherzigen Bewerber die Tipps für das Vorstellungsgespräch. Der Bewerber weiß um die Wichtigkeit des Vorstellungsgesprächs. Der Verlauf des Gesprächs entscheidet, ob der Bewerber seine Chance nutzte und beim potenziellen Arbeitgeber punkten konnte. Mit Herzklopfen zum Vorstellungsgespräch Mit einem ansprechenden Outfit begibt

Weiterlesen

Cityhotels von Falkensteiner

Auch unter der Bezeichnung Cityhotels von Falkensteiner können schöne Hotels, wie zum Beispiel das Hotel Maria Prag als Vier-Sterne-Haus gebucht werden. Zur Besichtigung der Stadt Prag ist dieses Hotel die beste Unterkunft, die man sich dafür vorstellen kann. Soll die Reise nach Wien gehen, bietet die Falkensteiner Gruppe auch hier hochwertige Hotelangebote an. Prag ist

Weiterlesen

Das eigene Büro dekorieren

Das eigene Büro zu dekorieren, ist eine Aufgabe, die Spaß macht und den Arbeitsalltag verschönert. Wenn Gäste oder Kunden das eigene Zuhause besuchen, erwarten sie ein gepflegtes Ambiente und schöne Highlights in der Dekoration. Darüber hinaus sollte das gesamte Arrangement stimmig sein und genau die richtige Menge an Einrichtungsgegenständen beinhalten. Dekorieren beginnt am Eingang Das

Weiterlesen

Berufsinformationsmessen

Berufsinformationsmessen sind eine gute Art und Weise sich auf einen neuen Job oder den Einstieg in den Beruf vorzubereiten. Der Arbeitsmarkt stellt immer neue Anforderungen an Arbeitnehmer und deren Flexibilität. Auf Berufsinformationsmessen gibt es mehr als nur einen Job. Berufseinsteiger finden Tipps für die Karriere. Es gibt Beratungen rund um Geld und Business. Die Messen

Weiterlesen

10 Websiten für Document Sharing

Die Bezeichnung Document Sharing stammt aus dem Englischen und steht wortwörtlich für das Teilen von Dokumenten. Tatsächlich beschreibt der Ausdruck einen Kommunikationskanal, den viele Firmen heutzutage nutzen, um Informationen über Produkte, die Branche oder das Unternehmen im Internet zur Verfügung zu stellen. Anlaufstellen sind dafür so genannte Dokumenten-Netzwerke, die häufig auch als  virtuelle Pressefächer dienen.

Weiterlesen

Tipps für Fitness im Büro

Tipps für Fitness im Büro sind weder zu schweißtreibend noch zeitaufwendig. Der Alltag im Beruf fordert Höchstleistungen und verlangt einen hohen Zeitaufwand. Für einen gesunden Körper und ausgeglichenen Alltag bedarf es dennoch eines gewissen Maßes an Sport. Tipps für Fitness im Büro verbinden das Praktische mit dem Angenehmen. Ohne den Stress, nach dem Job noch

Weiterlesen

Arbeitsschutz: Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern

Der Arbeitsschutz für die Beschäftigten umfasst sämtliche Maßnahmen, die arbeitsbedingte Gesundheits- oder Sicherheitsgefährdungen vermeiden. Mit dem Arbeitnehmerschutz gehen Rechte, aber auch Pflichten, für die jeweiligen Arbeitnehmer einher. Der Großteil der nationalen Schutzgesetze und Verordnungen in Österreich basiert auf den Arbeitsschutz-Richtlinien der EU. In diesem Kontext besitzt das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, kurz ASchG, Relevanz. Pflichten für Arbeitnehmer in

Weiterlesen

Benötige ich für meinen Beruf spezielle Kleidung?

Von der Art Ihrer Tätigkeit hängt es ab, ob Ihr Beruf eine besondere Bekleidung erfordert. Bei Servicedienstleistern wie Hotels und Restaurants verweist die Berufskleidung auf die Zugehörigkeit des Personals zur jeweiligen Einrichtung. Uniformen stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Motivation der Mitarbeiter. Im baulichen Gewerbe schützt die Kleidung vor Verletzungen. Beispielsweise benötigen Handwerker robuste Overalls, sodass

Weiterlesen

Was man mit dem Firmenhandy darf – und was nicht

In Österreich besitzt rund jeder fünfte Arbeitnehmer ein Diensthandy. Natürlich treten Fragen auf, wenn der Chef dem Angestellten ein Diensthandy zur Verfügung stellt. Darf man auch private Telefongespräche führen? Darf der Chef den Inhalt des Smartphones – etwa Kurznachrichten oder Apps – überprüfen? Wichtig ist, dass schon im Vorfeld Vereinbarungen getroffen werden, an die sich

Weiterlesen