Karrierefrauen und Kinder

Frauen die ihre berufliche Karriere im Auge haben und trotzdem auch eine eigene Familie gründen wollen habe es auch heute noch nicht immer leicht in Österreich. Trotzdem entscheiden sich viele Karrierefrauen auch für ein Kind.

Weiterlesen

Von Offline- zu Online-Berufen

Die Digitalisierung bringt es mit sich, dass heute viel mehr Jobs von zuhause aus erledigt werden können. In Deutschland boten im Jahr 2018 vier von zehn Unternehmen Home Office an, dies sind 39 Prozent aller Arbeitgeber. Viele Arbeiten, die mit dem Computer ausgeführt werden, lassen sich von den eigenen vier Wänden aus bewältigen. Teilweise ist

Weiterlesen

Arbeiten als Übersetzer oder Dolmetscher

Die Grenzen verschwinden immer mehr und Unternehmen und Organisationen werden immer Internationaler. Dadurch werden Übersetzungen häufiger notwendig. Wer sich nicht mit den Fremdsprachen auf Dauer beschäftigen möchte, sucht sich Dolmetscher oder Übersetzer für diese Tätigkeiten. Hier gibt es viele große Unternehmen, wie die Firma Alphatrad Austria – Übersetzungsbüro in Wien, die Übersetzungen von Dokumenten aller

Weiterlesen

Im Nebenberuf Aktienhändler

Die Börse lockt Anleger mit der Hoffnung auf lukrative Gewinne. Hinzu kommt ein permanenter Nervenkitzel, der einen gewissen Reiz ausübt. Der klassische Job des Aktienhändlers verzeichnet jedoch eine rückläufige Entwicklung. Die Zahl der Jobs für Tätigkeiten in Vollzeit nimmt kontinuierlich ab, wohingegen der Anteil des automatisierten, computergesteuerten Geschäfts in der Branche steigt. Dennoch bleibt für

Weiterlesen